Jump to Navigation

Stellenangebote

Stelle als Bio-Gemüse-Gärtner*in ab Frühjahr 2019

Wir suchen zur Verstärkung unseres Anbauteams eine*n erfahrene*n Gemüse-Gärtner*in für einen Stellenumfang von 60-80%.

Die GartenCoop ist ein 10ha großer, selbstverwalteter und basisdemokratisch organisierter SoLaWi/CSA-Gemüse-Betrieb in Tunsel bei Freiburg. Derzeit versorgen wir rund 250 Haushalte in einem solidarischen, kooperativen und nicht-kommerziellen Kontext.
Wir bewirtschaften rund 1.200 m² Kalthäuser und rund 3ha Gemüsebauflächen im Freiland in weiten Fruchtfolgen. Dünger liefert unter Anderem unsere 4-köpfige Mutterkuhherde. Zudem bauen wir auf 1 ha Getreide, auf 0,5ha Kartoffeln und auf 2 ha Kleegras an.

Das Anbauteam besteht aus 7 Gärtner*innen, die sich 5,1 volle Stellen teilen. Gemeinschaftliche Prozesse und die Auseinandersetzung in regelmäßigen Treffen sind notwendig und Teil der Arbeit.
Die Mitglieder sind an der Gestaltung der Kooperative auf vielen Ebenen, unter anderem auf dem Acker beteiligt.

Wir wünschen uns eine*n engagierte Gärtner*in mit mehrjähriger Berufserfahrung die*der sich verantwortlich beteiligen möchte. Wenn du neben Kenntnissen im Gemüsebau schon Berührungspunkte mit kollektiver Selbstorganisation hattest, würdest du aktuell optimal unser bestehendes Team verstärken.

Wir freuen uns über Fragen und formlose Bewerbungen an: bewerbung@gartencoop.org

Sonnige Grüße,

GartenCoop, Freiburg

Viele Informationen über dein möglicherweise zukünftiges Wirkungsfeld finden sich unter:

https://www.gartencoop.org

Der Dokufilm "Die Strategie der krummen Gurken" wurde über unsere Solawi-Kooperative gedreht:

http://www.cinerebelde.org/die-strategie-der-krummen-gurken-p-121.html?l...

pre.cjk { font-family: "Courier New", monospace; }p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 115%; }



Main menu 2

by Dr. Radut