Jump to Navigation

Nachrichten

Di, 15 Jan 2019

Der Agrar-Atlas zeigt, dass kaum etwas von den fast 60 Milliarden Euro, die die EU jährlich für die europäische Landwirtschaft ausgibt, für gesunde Lebensmittel, den Schutz von Umwelt, Klima und Biodiversität oder den Erhalt von kleinen und mittleren Betrieben verwendet wird. Im Gegenteil, von 80 Prozent der Gelder profitieren nur 20 Prozent der Betriebe. Aber der Atlas beweist auch, dass es falsch wäre, die Förderung der Agrarpolitik einfach abzuschaffen. Denn der Umbau zu einer nachhaltigen und global gerechten Landwirtschaft ist nicht umsonst. Von: Heinrich-Böll-Stiftung, BUND und Le Monde Diplomatique. Kostenlos als PDF; ebook, etc

Flattr GartenCoop%20Freiburg

Mi, 15 Aug 2018

Die GartenCoop ist mit ihrer Fahrradverteilung des Gemüses immer wieder in regem Austausch mit anderen Akteuren des Rad basierten Lastenverkehrs. Deshalb verweisen wir an dieser Stelle auf das spannende Interview das Radio Dreyeckland mit der Initiative Lastenvelo Freiburg geführt hat.

Flattr GartenCoop%20Freiburg

Sa, 09 Jun 2018

Am 2. Juni wurde der Malier Sacko Soumayla der sich in der Unione Sindacale di Base für ErntehelferInnen auf den kalabresischen Plantagen engagierte beim Suchen von Baumaterial bei San Calogero in der Nähe von Rosarno erschossen. Zwei seiner Freunde Madiheri Drame und Madoufoune Fofana wurden von Schüssen verletzt. Unter anderem dokumentiert das Buch "Orangen fallen nicht vom Himmel" von Jean Duflot 2011 die prekäre Situation der LandarbeiterInnen in der von der 'Ndrangheta kontrollierten Region. Der Mord passierte zur selben Zeit, als die von der linkspopulistischen 5S-Bewegung und der faschistischen Lega frisch gebildete Regierung in Person des Lega-Führers Salvini das "Ende des süßen Lebens" für MigrantInnen in Italien verkündete. Nach dem Mord entbrannten Proteste und Streiks der LandarbeiterInnen.

Flattr GartenCoop%20Freiburg

Di, 08 Mai 2018

LiebeR Unterstützer*Innen der bäuerlichen Landwirtschaft,
der CSA Gemeinschaftshof Basta braucht eure Unterstützung:

Um unseren Gemeinschaftshof BASTA zu erhalten und zu entwickeln ist es notwendig
Grundstücke und Gebäude, die wir bereits nutzen, zu erwerben.
Für den Kauf benötigen wir finanzielle Unterstützung.

Flattr GartenCoop%20Freiburg

Mi, 18 Apr 2018

Am Tag des bäuerlichen Widerstands haben sich dieses Jahr rund 50 Aktivist*innen zu einem Demonstrationszug formiert und sind gemeinsam vom Bertolfsbrunnen durch das Bermudadreieck zum Platz der alten Synagoge gezogen. Hier geht es zum Bericht von Radio Deryeckland

Flattr GartenCoop%20Freiburg

Mo, 02 Apr 2018

Mi, 21 Mär 2018

Heute hat die EU-Kommission der Bayer AG die Übernahme des Konkurrenten Monsanto erlaubt - unter Auflagen. Bayer verpflichtete sich, fast sein gesamtes weltweites Geschäft für Saatgut und agronomische Merkmale, einschließlich der Forschung, an BASF zu verkaufen........

Erste Reaktionen: Bayer-Monsanto-Deal

 

Flattr GartenCoop%20Freiburg

Sa, 03 Mär 2018

Wir suchen zur Verstärkung unseres Anbauteams eine*n motivierte*n und erfahrene*n Gemüse-Gärtner*in mit einem Deputat von 60-80% (enstpricht 28-32 Wochenstunden).

Flattr GartenCoop%20Freiburg

Do, 01 Mär 2018

Die Supermärkte sind voll mit günstigem Obst und Gemüse. Aus Spanien kommt die meiste Ware, auch Italien ist ein wichtiger Lieferant. Wie können die Länder so günstig produzieren?

Der Bayerische Rundfunk berichtet aus Andalusien.

Flattr GartenCoop%20Freiburg

Der globale Trend, Ackerland als Spekulationsobjekt zu erwerben, hat Deutschland längst erreicht. Internationale Konzerne und Kapitalfonds dürfen - als Nicht-Landwirte - zwar kein Ackerland erwerben. Aber sie kaufen Bauern in Ostdeutschland deren Anteile an landwirtschaftlichen Genossenschaften ab und setzen sie als Geschäftsführer ein. Ein Feature vom Deutschlandfunk

Flattr GartenCoop%20Freiburg

Seiten

Subscribe to Nachrichten


Main menu 2

by Dr. Radut